Training

Um unsere Jugend und die Aktiven fit für unsere Wasserwacht-Aufgaben zu machen, trainieren wir im See- und Hallenbad Senden immer mittwochs

von 18:30 bis 19:15 Uhr (Schwimmkurs und Kinder bis ca. 10 Jahre)
von 19:15 bis 20:00 Uhr (ca. 11 – 15 Jahre)
von 20:00 Uhr bis 20:45 Uhr (ab 15 Jahre)

Verantwortlich für die Trainingsgestaltung sind federführend die Technischen Leiter und die Jugendleiter. Wir legen großen Wert darauf, dass das Training abwechslungsreich ist und je nach Alter und Erfahrung immer neue Schwimmstile geübt und Techniken verfeinert werden. Schon bei den jüngsten Schwimmern lassen wir immer wieder Inhalte z.B. aus dem Rettungsschwimmen sowie Schnorchel- und Flossenschwimmen ins Training einfließen.

Aufgrund der großen Nachfrage müssen wir für manche Altersgruppen eine Warteliste führen (insbesondere die Sechs- bis Achtjährigen). Verantwortlich für die Gruppeneinteilung sind Roland Berner und Evelyn Pfinninger.

Bitte melden Sie sich unter training@wasserwacht-senden.de, wenn Sie oder Ihr Nachwuchs Lust haben, bei uns zu schwimmen und Rettungsschwimmer zu werden.

Falls Sie Fragen haben und sich per Telefon bei uns melden möchten, stehen wir unter 0176 / 24 06 45 17 für Ihre Fragen zur Verfügung.

Während der bayerischen Schulferien und an Feiertagen findet kein Schwimmtraining statt, da das Hallenbad dann für den regulären Badebetrieb geöffnet ist.