Startseite

Herzlich Willkommen bei der BRK-Wasserwacht in Senden

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Internetseite mit vielen hoffentlich hilfreichen und interessanten Beiträgen gefunden haben. Falls Sie etwas wissen möchten, was nicht auf der Seite zu finden ist, können Sie uns gerne eine Nachricht über unser Kontaktformular schicken.

Wir laden alle Bürger aus Senden und Umgebung ein, uns kennenzulernen und bei uns mitzumischen. Ihr Alter spielt keine Rolle. Ganz nach unserem Motto “Aus Spaß am Sport und Freude am Helfen” ist für jeden Geschmack etwas geboten.

Den sportlichen Aspekt, die Ausbildungsmöglichkeiten in der Wasserwacht und den kameradschaftlichen Teil stellen wir im Bereich “Vereinsleben” vor. Unter “Jugendarbeit” werfen wir einen Blick hinter die Kulissen zu allem, was die Generation U18 angeht. Mit “Vor Ort in Senden” präsentieren wir unsere Schnelleinsatzgruppe Wasserrettung, die Wachstationen an den Sendener Seen und unser Schwimmkursangebot.

Ganz Aktuell:

Am Sonntag den 15. Juli 2018 richten wir das 14. Vier-Seen-Schwimmen durch die Sendener Seen aus. Wir sind gespannt, ob wir wieder an die sensationelle Teilnehmerzahl von 318 Schwimmerinnen und Schwimmern anschließen können. Alle Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter “Veranstaltungen – Vier-Seen-Schwimmen”.

Anfang 2018 haben wir wieder einen Kraulschwimmkurs angeboten. Falls wir genügend Interessenten haben, planen wir einen neuen Termin. Bitte melden Sie sich deshalb schon vorab bei uns. Erste Informationen und die Kontaktadresse finden Sie unter “Vor Ort in Senden – Kraulschwimmkurse für Erwachsene”.

Ganz neu werden wir dieses Jahr zum ersten Mal in Kooperation mit der BRK-Wasserwacht Weißenhorn einen Kurs zur Wassergewöhnung anbieten. Er richtet sich an Kinder, die noch nicht schwimmen können. Ziel ist es auf spielerische Art und Weise die Kinder an das Element Wasser heranzuführen. Weitere Infos und den Kontakt zur Voranmeldung finden Sie unter “Vor Ort in Senden – Wassergewöhnung”.

Wie immer am 1. Adventwochenende verwandelten wir das Ufer des nördl. Waldsees in ein vorweihnachtliches stimmungsvolles Hüttendorf. Vielen Dank für die vielen Besucher und die vielen helfenden Hände! Erstmal freuen wir uns aufs Christkind und den nächsten Sommer am See, aber weil es so schön war, natürlich auch aufs nächste Mal am ersten Adventwochenende 2018 (mehr dazu unter “Veranstaltungen – Weihnachtsmarkt am Waldsee”).